Zucchino da Fiore

24 Jun

War eine weise Entscheidung, diese Zucchini-Art anzubauen: die gefüllten Blüten schmecken absolut lecker!!!

150624_3677

3 Antworten to “Zucchino da Fiore”

  1. marliesgierls 25. Juni 2015 um 18:19 #

    Da beneide ich Dich dies Jahr Charlotte. Letzes Jahr habe ich ja den ersten Versuch mit den Blüten gemacht und war total begeistert. Diesmal sieht es noch recht mai bei den Zucchinis aus, haben sie doch bis Anfang Juni 3 x Frost abbekommen, dann die Trockenheit, da kam nichts in die Gänge. Jetzt sichte ich die ersten Blüten, die aber nicht geopfert werden dürfen, aber vielleicht im Juli? LG Marlies

    • Charlotte 25. Juni 2015 um 19:00 #

      Liebe Marlies, das kenne ich: wenn nur wenige Zucchini in Sichtweite sind, dann mag man diese nicht noch für die Blüten opfern. Deswegen habe ich dieses Jahr Zucchini gezogen, die extra viele Blüten machen und wenig Frucht; eben die Zucchino da Fiore. Bei diesen darf ich hemmungslos die Blüten ernten. :-) Bestimmt wird der Juli besser, als der Juni, so dass Du auch noch einige Blüten ernten kannst.
      Liebe Grüsse
      Charlotte

      • marliesgierls 25. Juni 2015 um 20:10 #

        Die Sorte hatte ich auch schon mal, war aber nicht so gut geworden, weiß aber nicht mehr genau, woran es lag. Schlechter kann der Juli nur schwer werden, also abwarten… LG Marlies

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: