Tag Archives: faul
Bild

Just hanging around

21 Jul

140721_0021

Aktiv im Urlaub

20 Apr

Trotz meines massiven Muskelkaters von meinem Bergrunterlauf von vorgestern hatte ich beschlossen, auf den sonntäglichen Long Jog doch nicht zu verzichten. Auf den ersten drei Kilometern bin ich zwar fast abgebrochen, doch danach habe ich die Schmerzen in den Beinen kaum mehr gespürt. Und das beste ist: wenn ich mich so weiterentwickle, dann könnte ich die 2h 15 min beim Halbmarathon am 1. Juni möglicherweise doch unterbieten. Das macht mich ein ganz klitzekleinbisschen stolz, wenn ich so an die Anfänge vor knapp vier Monaten denke. :-)

140420_Laufstrecke

Das schöne Wetter am Nachmittag lockte mich dann trotz ausgesprochenen Bewegungswiderwillens doch noch in die Höhe: mit dem Korblift liess ich mich auf die Leiteralm gondeln und fotospazierte dann über Hochmut und den Felsenweg (nichts für Leute mit Höhenangst) zurück nach Vellau.

140420_8656 140420_8625 140420_8632 140420_8633 140420_8654 140420_8637 140420_8639 140420_8648 140420_8651 140420_8675 140420_8677 140420_8622
140420_Wanderstrecke

Dummerweise ist mir heute so richtig bewusst geworden, dass ich halt doch ein bisschen faul bin, bzw. dass mein innerer Schweinehund sehr viel mehr Macht über mich hat, als mir lieb ist. Denn beim Sport oder auch bei Bewegung allgemein verlasse ich meine Komfortzone höchst selten. Das will ich möglichst bald noch ändern. Und zwar mit Berghochlaufen anstelle Berhochfahren oder mit Joggingstrecken, die nicht flach oder leicht abschüssig verlaufen. Ansonsten muss ich mich ja nicht wundern, wenn ich konditionell kaum mehr Fortschritte mache. Nämlich! ;-) Ob ich morgen überhaupt noch irgendwelche Schritte mache, wird sich zeigen. Momentan ist der Muskelkater in meinen Waden und meinen Oberschenkeln nämlich so heftig, dass ich kaum mehr aufstehen kann. Das sind so diese Momente in denen ich wirklich froh bin, dass nirgends eine versteckte Kamera angebracht ist. *lach*

faul

11 Mrz

Es scheint, als sei ich momentan nicht nur schreibfaul, sondern auch sonst eher faul. Bin zwar heute Morgen früh aufgestanden, um zu lernen, nur habe ich das Gefühl, dass dabei nicht viel hängen geblieben ist – mein Hirn streikt. Auch beim Laufen siegte letztendlich die Faulheit. Ok, vielleicht war es nicht gerade clever, nach 3/4 der Soll-Strecke beim Auto vorbeizulaufen…meine Motivation rauschte danach auf jeden Fall ungebremst an mir vorbei – uneinholbar…

140311_Laufstrecke

Morgen muss dann aber unbedingt Schluss sein mit dieser rumnöligen, nörgelnden Faulheit: auf dem Tisch liegen – neben den Unterlagen fürs Studium – sechs Stelleninserate, auf die ich reagieren sollte. Sonst zieht – neben der Motivation – dann auch ein Einsendeschluss nach dem anderen an mir vorbei. Und das darf ich mir nun mal wirklich nicht mehr leisten, die in Frage kommenden Stellen sind nämlich schon spärlich genug gesät! *seufz*

Unser fauler Haushalt

11 Feb

140211_6847 140211_6850 140211_6851 140211_6853 140211_6857 140211_6859 140211_6862

Robinson während…

18 Sep

Berechtigterweise ist von einer Leserin die Frage aufgetaucht, was eigentlich Robinson so macht, wenn Freitag das Haus unsicher macht. Tja… Obwohl Robinson und Freitag Brüder sind, könnten sie unterschiedlicher nicht sein. Robinson ist eher der ruhige Typ – und da bin ich auch froh darüber, denn einen zweiten Freitag würde ich nicht verkraften. Seit wir ins Häuschen gezogen sind, hat sich Robinson auch eine ordentliche Wohlstandswampe angefressen, die ich momentan mit Futterstellentrennung zu bekämpfen versuche.

130918_Robinson_4

Die Wohlstandswampe :-)

 

Nur ist es mir lieber so, als umgekehrt. Denn am Anfang wollte Robinson kaum etwas fressen, kam kaum über zwei Kilo, obwohl ich ihn mit Aufbaufutter aufzupäppeln versuchte. Nachfolgend einen Versuch, das Leben von Robinson in Bildern kurz darzustellen:

…Freitag die Waschmaschine inspiziert.

130918_Robinson_2

…Freitag die Kartonschachteln auseinander nimmt.

130918_Robinson_1

…Freitag den Kühlschrank ausräumt.

130918_Robinson_5

…Freitag in die Geschirrspühlmaschine kriecht.

130918_Robinson_3

%d Bloggern gefällt das: