Sumpf-Schachtelhalm

29 Mai

Bei der kürzlichen Rehkitz-Aufspüraktion habe ich noch einen kurzen Abstecher gemacht, um für eine weitere Pflanzenjauche Schachtelhalm zu sammeln. Eigentlich bin ich ja davon ausgegangen, Acker-Schachtelhalm zu finden…leider handelte es sich aber um den giftigen Sumpf-Schachtelhalm. An der Wirksamkeit ändert das zwar nichts, und für den Menschen scheint diese Pflanze auch nicht schädlich zu sein. Ich gehe jedoch lieber auf Nummer sich und werde die Jauche nach der Fermentation noch aufkochen, um die schädliche Thiaminase dadurch zu zerstören. Rein optisch ist der Sumpf-Schachtelham auf jeden Fall weit reizvoller, als sein ungiftiger Verwandter. Aber seht selbst…

150528_3494 150528_3499 150528_3495

2 Antworten to “Sumpf-Schachtelhalm”

  1. Eva 1. Juni 2015 um 16:32 #

    …und wie läuft Euer Tanzkurs? Wann ist die Hochzeit? ;o)
    Wusste gar nicht dass man aus Pflanzen Jauche macht ??

    • Charlotte 9. Juni 2015 um 21:26 #

      Der Tanzkurs ist in den letzten Wochen mangels Zeit auf Eis gelegt worden. Aber wir bleiben dran! :-)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: