Freitag und die neuen Sessel

29 Apr

Ich glaube, dem ist nichts mehr hinzuzufügen… :o)

150421_2480 150421_2484 150421_2489 150421_2491 150421_2495 150421_2499 150421_2503 150421_2508

17 Antworten to “Freitag und die neuen Sessel”

  1. Querbeet 2. Mai 2015 um 14:15 #

    Ein eigener Sessel für den Kater, das nenn ich mal Tierliebe

  2. Pfefferschote 1. Mai 2015 um 07:22 #

    Oh, Ihr habt ihm einen eigenen Sessel gekauft? :D

  3. Isaril 30. April 2015 um 12:16 #

    Freitag ist wirklich einfach nur der Hammer … ich liebe die Bilder von ihm <3

    • Charlotte 2. Mai 2015 um 09:22 #

      Ja, Freitag ist wirklich der Oberhammer. Aber manchmal könnte ich ihn trotzdem ausstopfen! ;-)

      • Isaril 2. Mai 2015 um 09:25 #

        *lach* … das haben die kleinen Monster so an sich … geht uns manchmal sehr ähnlich ;-)

  4. Tina 30. April 2015 um 11:26 #

    Ja so sind sie <3 Die neuen Möbel müssen erst einmal beduftet und in Besitz genommen werden. Auch der Krallentest ist für das Wohlbefinden wichtig ;-)
    LG Tina – total mitfühlend und jetzt weiß ich wieder warum ich keine neuen Polstermöbel kaufe :-)

    • Charlotte 2. Mai 2015 um 09:21 #

      Es lebe der Krallentest. ;-) Aber was die Polstermöbel betrifft, so kann ich Filz wärmstens empfehlen – dem scheinen Freitags Krallen nichts anhaben zu können. *daumen hoch*

  5. gsharald 30. April 2015 um 09:32 #

    Und wo sitzt ihr?

    • Charlotte 2. Mai 2015 um 09:20 #

      *grins* Das ist eine gute Frage! Aber Freitag lässt uns zum Glück manchmal auch in Ruhe darauf sitzen…

  6. Ruhrköpfe 30. April 2015 um 07:27 #

    :-D

  7. f27728476 30. April 2015 um 05:06 #

    Schön Freitags neuer Sessel :-)
    Habt Ihr einen mehr bestellt ??

    Gruß
    Uli

    • Charlotte 2. Mai 2015 um 09:19 #

      Bei Freitag muss man immer noch ein Ersatzmöbel bestellen. ;-)
      Liebe Grüsse
      Charlotte

  8. Myriade 29. April 2015 um 22:19 #

    Herrlich ! Die Besitzverhältnisse sind geklärt, da dürft ihr euch keine Illusionen machen :))

    • Charlotte 2. Mai 2015 um 08:59 #

      So ist es bei allem in unserem Haus. Ach, was sage ich, in seinem Haus -> wir sind bloss freundlich gedulded. ;-)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: