Mein eigener Chef

1 Apr

So ist das – seit heute bin ich mein eigener Chef, muss mir meine Arbeit selber zusammensuchen, bin jedoch auch flexibler in der Zeitgestaltung und bei den Inhalten, die ich bearbeiten will und gelassener bei Wünschen von Auftraggebern, die meinem fachlichen Verständnis allenfalls widersprechen.

Handelsregistereintrag

Mit der Kombination „extern Arbeiten“, Landwirtschaftsbetrieb und Studium konnte ich mich ja bereits recht schnell nicht wirklich anfreunden. Schliesslich habe ich mich für ein Leben mit Christof entschieden. Und der ist nun mal Landwirt. Mir gefällt die Arbeit mit und in der Natur und ausserdem bietet Christofs Hof so viele Möglichkeiten, so dass hier mehr als genug Arbeit für mich anfällt. Der Weg in die Selbstständigkeit war die logische Konsequenz meiner Überlegungen der letzten Wochen. Nur so habe ich die nötige Flexibilität, auf dem Hof mit anzupacken, eigene Ideen mit einzubringen und gemeinsam mit Christof umzusetzen. Die ersten Stunden, die ich heute auf eigene Rechnung gearbeitet habe, fühlten sich richtig gut an. :-) Und die Ostertage werde ich für das Marketing in eigener Sache nutzen (Logo entwerfen, Internetauftritt, Visitenkarten, weitere potenzielle Kunden anschreiben, etc.). Gut, dass mich das Wetter momentan nicht nach draussen zieht, das erhöht die Chance, dass ich am Dienstag den einen oder anderen administrativen Punkt abhaken kann. :o)

22 Antworten to “Mein eigener Chef”

  1. f27728476 2. April 2015 um 13:10 #

    Hallo Charlotte !
    Super Idee im alten Beruf auf eigene Rechnung und sein eigener Chef .
    Fehlt nur noch Fotodesign , Werbefotografie in Deinem Handelsregisterauszug !
    VIEL GLÜCK mit Deiner neuen Firma und FROHE OSTERN !

    Gruß
    Uli

    • Charlotte 2. April 2015 um 20:59 #

      Danke Uli! Aber die Werbefotografie und das Fotodesign überlasse ich lieber den Profis. :-)
      Liebe Grüsse und auch dir frohe Ostern
      Charlotte

  2. gsharald 2. April 2015 um 13:09 #

    Ist es Zufall oder Absicht, dass Du den Beitrag gerade am 01. April gepostest hast? :-)

    • Charlotte 2. April 2015 um 20:59 #

      War Zufall – ich war bis am 31. März fest angestellt…

      • gsharald 3. April 2015 um 10:01 #

        Dann ist es also wahr? Dann wünsche ich Dir für Deinen neuen Wirkungsbereich alls Gute, vor allem Aufträge ohne Ende. :-)
        LG Harald

      • Charlotte 6. April 2015 um 20:36 #

        *lach* Du dachtest also, es sei ein Aprilscherz? Nee, ist es nicht!
        Liebe Grüsse
        Charlotte

  3. Erika Laufer 2. April 2015 um 11:33 #

    Alles Gute und viel Erfolg! Es heisst „selbst“ und „ständig“ arbeiten, und hoffentlich mit viel Freude und Erfüllung. Schöne Ostern und liebe Grüsse Erika

    • Charlotte 2. April 2015 um 20:57 #

      Liebe Erika, das hoffe ich auch. Danke für die Wünsche.
      Dir wünsche ich auch schöne Ostern – mit hoffentlich viel Sonne und Freude.
      Liebe Grüsse
      Charlotte

  4. nandalya 2. April 2015 um 09:31 #

    Ein guter Schritt! Ich kenne ihn gut und habe ihn gern gemacht. Alles Gute auf deinem weiteren Weg.

    • Charlotte 2. April 2015 um 20:56 #

      Danke Dir. Ist das zweite Mal, dass ich den Weg gehe – deswegen hat die Firma bereits existiert. Nur war ich damals noch nicht bereit dafür. Jetzt bin ich es. :-)
      Liebe Grüsse
      Charlotte

  5. Ruhrköpfe 2. April 2015 um 07:46 #

    Herzlichen Glückwunsch und alles Gute :-) Liebe Grüße, Annette

    • Charlotte 2. April 2015 um 20:55 #

      Danke, Annette!
      Frohe Ostern und liebe Grüsse aus der Schweiz
      Charlotte

      • Ruhrköpfe 3. April 2015 um 06:24 #

        Danke Charlotte und liebe Grüße in die schöne Schweiz :-)

  6. hjs1951 2. April 2015 um 06:54 #

    Good luck :)

  7. absengeralois 2. April 2015 um 06:47 #

    Super! Gruß Alois

  8. Eva 1. April 2015 um 23:45 #

    PS studierst Du nebenbei noch weiter Psychologie? Wäre schade wenn du das Studium abbrechen würdest.
    LG
    Eva

    • Charlotte 2. April 2015 um 20:54 #

      Natürlich studiere ich weiter – habe da ja noch Pläne, für die ich das Studium gut brauchen kann… ;-)
      Liebe Grüsse
      Charlotte

  9. Eva 1. April 2015 um 23:42 #

    Go go go! Ich wünsch Dir viel Erfolg!

    • Charlotte 2. April 2015 um 20:53 #

      Danke schön! Viel Erfolg brauche ich jedoch nicht, es reicht schon ein bisschen Erfolg – nur so für mein Ego und fürs Taschengeld. ;-)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: