Bautagebuch #47 & #48 und eine weitere Baustelle

14 Mrz

Auf unserer Baustelle werden kosmetische Arbeiten erledigt. Naja, kosmetisch ist vielleicht etwas untertrieben. Aber es plätschert halt so vor sich hin. Die Küche ist ja bereits seit knapp einer Woche fertig und wird seit Sonntag von mir rege genutzt. Und geliebt. ;-) Noch ist nicht alles eingeräumt, denn es ist nicht ganz einfach, die Sachen aus den überall verstreuten Kartons zusammenzusuchen. Aber ich bin guten Mutes, dass bis zum Schluss alle Dinge wieder auftauchen, die momentan noch verschollen sind.

Das Masterbad ist inzwischen auch fast fertig. Fast nur deswegen, weil mal wieder das eine oder andere nicht ganz so gelaufen ist, wie es hätte laufen können. Aber ich versuche, das mit einer gewissen Gelassenheit zu sehen…

Neu ist die Gartenbaustelle, welche ziemliche Ausmasse annimmt. Keine Ahnung ob ich es in «sinnvoller» Frist schaffe, den Bereich fertig zu bekommen, den ich fertig haben möchte. Eigentlich stehe ich ja unter keinem Zeitdruck und doch möchte ich bis zum Sommer ein Aussenplätzchen haben, in dem wir uns gerne aufhalten. Wir werden sehen…

150314_1790

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: