Bautagebuch #18 – dies und das

24 Dez

Jaja, es weihnachtet sehr (mindestens auf dem Kalender) und auf der Baustelle sieht man seit Montag schon keine Handwerker mehr. Naja, stimmt nicht ganz: einer ist noch hier – der Ofenbauer. Aber mal der Reihe nach.

Der Unterlagsboden ist fleissig am Trocknen, jeden Morgen müssen wir die Fenster weit aufreissen, damit die ganze Feuchtigkeit raus kann. Von der Heizung spüren wir jedoch noch nicht allzuviel – 20°C Vorlauftemperatur ist nun mal auch nicht wirklich viel. Aber in zwei Tagen dürfen wir 5°C aufdrehen, juhuii.

141224_1053 141224_1054

Ich hatte noch den Geistesblitz, dass wir bei meinen Eltern die Entfeuchtungsanlage stibitzen. Wenn wir heute schon dort zu Besuch sind, können wir die ja gleich mitlaufen lassen. ;o) Schliesslich ist die momentan nicht in Betrieb und wir können sie mehr als gut brauchen. Vielleicht trocknet so der Boden auch noch ein wenig schneller. *hoff*

Beim «Sanftrenovier-Raum» im 1. Stock geht die Renovation natürlich nicht so einfach, wie ich mir das vorgestellt hatte. Die Wände leuchten jetzt zwar in strahlendem Weiss, dafür wird es mit den Holzriemen nicht so easy-peasy. Warum nicht? Weil dieser hässliche, grüne Teppich vollflächig auf die rohen Dielen verklebt wurde. Ich hätte schreien mögen, wie ich den Teppich weggerissen habe. Aber seht selbst… *seufz*

141224_1056

Da soll nun aber eine Firma mit Profi-Gerät ran. Die haben das ratzfatz runter, während ich wohl stundenlang dran rumschleifen und vermutlich auch gleich noch Millimeter tiefe Riefen in das weiche Fichtenholz machen würde. Dafür freuen wir uns, dass der Ofenbauer bereits seine Arbeit aufgenommen hat. Er will über die Festtage nicht gross Urlaub machen und fragte, ob er nicht über die Tage bei uns rumwerkeln dürfe. Er darf. Erst einmal wird der marode Schornstein ausgebessert. Ich hatte währe dieser Arbeit ja fast Angst, dass das Teil doch noch einstürzt…

141224_1057 141224_1058

4 Antworten to “Bautagebuch #18 – dies und das”

  1. nandalya 24. Dezember 2014 um 11:20 #

    Es geht voran. Frohe Weihnachten auch dir, liebe Charlotte :-)

  2. gsharald 24. Dezember 2014 um 10:04 #

    Es ist schön zu sehen, wie es weiter voran geht. Dem Ofenbauer ist über Weihnachten wohl langweilig. Das kann euch ja nur recht sein. Ich muss schon wieder was fragen: Was ist ein «Sanftrenovier-Raum»?

    Eine kleine Anregung. Es wäre mal schön Bilder von der Familie Hess zu sehen. ;-)

    Liebe Grüße
    Harald

  3. f27728476 24. Dezember 2014 um 09:27 #

    Hallo Charlotte !
    Trotz der Großbaustelle wünsch ich Euch SCHÖNE WEIHNACHTEN !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Gruß
    Uli

    • Charlotte 2. Januar 2015 um 10:52 #

      Nachträglich vielen Dank, Uli. Ich hoffe, dass Du auch schöne Festtage hattest und gut in das neue Jahr gestartet bis.
      Liebe Grüsse
      Charlotte

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: