Bautagebuch #15 – es dauert…

14 Dez

Von aussen betrachtet scheint sich auf der Baustelle nicht viel zu tun. Zum Glück nur von aussen betrachtet. Denn der Sanitär- und Heizungsinstallateur hat ganze Arbeit geleistet: Alle Rohre und Leitungen für die Heizung, für die Nasszellen und die Küche sind installiert. Das Fermacell an den Wänden im Wohnbereich und in der Küche ist montiert. Leider nicht mehr, da eine Lieferung noch ausstehend ist.

141214_1011 141214_1010 141214_1013 141214_1015

Da am Montag die Montage der Bodenheizung beginnen soll, wurden die Platte nur noch über dem Boden montiert. Der Rest erfolgt dann wohl erst im neuen Jahr. *seufz*. Ein grosses *SEUFZ* auch dafür, dass die Räume über die Feiertag wohl doch nicht so warm werden, wie ich hoffte. Da der Fliessestrich nicht zu schnell trocknen sollte, dürfen wir die Bodenheizung nicht so stark aufdrehen, wie wir das gerne machen würden. Und da ein Teil der Leitungen für die Heizkörper in den oberen Räumen auch im Fussboden verlegt sind, dürfen wir auch die Radiatoren oben nicht zu sehr wärmen. Wäre ja auch zu schön gewesen… Naja, dann bleibt das Haus halt noch bis Anfang Jahr etwas kühler. Wenn die Temperaturen so Jahreszeiten untypisch warm bleiben, dann ist diese Zeit auch noch auszuhalten.

Advertisements

3 Antworten to “Bautagebuch #15 – es dauert…”

  1. gsharald 15. Dezember 2014 um 11:21 #

    Wenns nicht so warm ist wie gewünscht bleibt ja immer noch eine warme Decke für Zwei. Ist ja auch nicht zu verachten. Oder?

  2. nandalya 15. Dezember 2014 um 08:40 #

    Es bleibt spannend! Ich bin gespannt, wie das Endergebnis ausschauen wird. Aber was rede ich, es wird natürlich gut! :-)

  3. Reni 15. Dezember 2014 um 07:19 #

    Da sind ja ganz wichtige Arbeiten schon fertig! Toll, dass es so voran geht. Ich freu mich für euch :-)
    lg, Reni

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: