Bautagebuch #14 – Leitungschaos

9 Dez

Elektriker, Sanitär und Heizungsbauer leisten ganze Arbeit – durch den unteren Stock zieht sich ein riesiges Netz von Leitungsrohren. Beeindruckend auch unser «Steuerpult» für den Wohn-/Essbereich… :o)

141209_1006 141209_1005 141209_1004 141209_1007

Die Wände des Wohnbereichs sind bereits mit Fermacell-Platten ausgekleidet, der Essbereicih ist zur Hälfte auch schon fertig…es geht zügig vorwärts. Toll!

141209_1003

Unser «Sorgenraum» im 1. Stock ist am Anfang seiner sanften Renovation. Ich wusste ja gar nicht mehr, wie sehr lösungsmittelhaltige Farbe stinkt. *grummel*

141209_1002

Seit gestern wissen wir nun auch, dass die Bodenheizung am 19. Dezember wohl fertig sein soll, d.h. dass dann der Fliessestrich gegossen ist. Das würde heissen, dass wir über die Festtage tatsächlich wieder unter normalen Temperaturbedingungen leben. Nach den 7.5 °C von gestern hört sich das einfach nur super an. :o)

2 Antworten to “Bautagebuch #14 – Leitungschaos”

  1. gsharald 13. Dezember 2014 um 08:22 #

    Es ist immer ein Wunder, dass die Handwerker noch wissen wo welches Kabel hingehört. Nicht dass aus der Wasserleitung Strom kommt bzw. umgekehrt.

    Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: