Bautagebuch #12 – wieder ein grosses Stück vorwärts

27 Nov

Nachdem Montag und Dienstag auf der Baustelle überhaupt nichts gelaufen ist, musste ich am Dienstag mal zum Telefon greifen und nachfragen, was denn nun sei. Da wir seit drei Wochen keine Heizung mehr im Haus haben, mag ich Verzögerungen überhaupt nicht leiden – da kenne ich überhaupt keinen Spass! ;o) Dafür ist es nun in den letzten zwei Tagen wieder gut vorwärt gegangen: Die Elektriker haben alle Installationsrohre eingezogen und die Verteildosen eingebaut; der Maurer hat den Unterzug ein- und den Kopfteil der tragenden Wand aufgemauert.

141127_0949 141127_0951 141127_0952 141127_0948 141127_0950

Wenn im am Samstag nach der Vorlesung wieder bei Christof bin, werden die Fenster wohl auch aufgemauert sein. Und ich hoffe schwer, dass die neue Ständerwand zwischen zukünftiger Küche und Gästebad dann auch steht. Weil erst dann die Heizungs- und Sanitärarbeiten starten können. Und unser Ziel ist es ja, dass die Bodenheizung vor Weihnachten verlegt ist, damit wir über die Festtage etwas wärmer haben und der Fliessestrich über diese Tag bereits trocknen kann…

6 Antworten to “Bautagebuch #12 – wieder ein grosses Stück vorwärts”

  1. engelundteufel 30. November 2014 um 21:29 #

    Da gibt es bei euch ja noch viel zu tun :-) Aber sieht schon gut aus :-D Die Balken gefallen uns :-D
    Schnurrer Engel und Teufel

    • Charlotte 2. Dezember 2014 um 22:00 #

      Sehr viel zu tun. Aber der überdimensionierte Kratzbaum steht ja schon – das war das wichtigste. *lach*

  2. gsharald 29. November 2014 um 11:48 #

    Die Idee mit dem Bautagebuch war toll. So kann man verfolgen wie euer Nest immer schöner wird.
    LG Harald

    • Charlotte 2. Dezember 2014 um 21:57 #

      Ja, für uns das Bautagebuch auch eine gute Sache. So können wir dann nach getaner Arbeit in den Fotos blättern und darüber lachen.
      Liebe Grüsse
      Charlotte

  3. marliesgierls 28. November 2014 um 12:19 #

    Geht doch zügig voran, bloß ohne Heizung nicht so einfach, das kann ich mir vorstellen. Ich drücke mal für den Zeitplan die Daumen. lg MArlies

    • Charlotte 2. Dezember 2014 um 21:55 #

      Danke Marlies! Ich hoffe auch, dass wir den Zeitplan einhalten können.
      Liebe Grüsse
      Charlotte

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: