Hin und her und hin und her und…

9 Sep

Gestern vier Felder gegrubbt, heute Muskelkater im linken Oberschenkel, weil die Kupplung des Traktors so schwergängig ist. *uff*, sage ich da nur. Aber eine schöne Arbeit ist es trotzdem. :-)

grubber_1 grubber_2

Advertisements

16 Antworten to “Hin und her und hin und her und…”

  1. Houdini 16. September 2014 um 00:18 #

    Es hat sich einiges geändert seit meinem letzten Besuch hier, sieht aus wie eine neue Erwerbstätigkeit neben dem Studium.
    Ich hoffe, es gehe Dir gut, und ich wünsche Dir viel Freude am leben.

    • Charlotte 19. September 2014 um 22:12 #

      Ich habe Dich und Deine Beiträge vermisst. Hoffe, dass es Dir auch gut geht. Ja, bei mir hat sich (wie so oft) viel getan. Von neuer Erwerbstätigkeit kann man (noch?) nicht sprechen. Aber es ist eine Arbeit, die mir auf jeden Fall sehr gut tut…und noch besser ist für mich ist der Grund, weshalb ich diese Arbeit mache. :-)
      Liebe Grüsse
      Charlotte

  2. marliesgierls 10. September 2014 um 11:18 #

    Wir haben ja nur einen Oldtimer-Trecker, aber ist schon ganz schön anstrengend, glaube ich dir, aber man sieht so schön, was man gemacht hat.
    lg Marlies

    • Charlotte 19. September 2014 um 22:10 #

      Eigentlich mag ich diesen Traktor am liebsten, weil er der schwerste ist und bei mir nicht ständig das Pony macht (die Vorderräder in der Luft). Nur halt eben die Kupplung geht so schwer. Aber jetzt ist schon besser, mein linker Oberschenkel hat etwas an Muskelmasse gewonnen. *lach*
      Liebe Grüsse
      Charlotte

  3. Reni 10. September 2014 um 07:53 #

    Du fährst selbst? Toll und alle Achtung!
    lg, Reni

    • Charlotte 19. September 2014 um 22:07 #

      Danke, Reni. Aber so schwierig ist das gar nicht. Schöne Mahden machen finde ich schwieriger. Und bald werde ich mich ans Pflügen wagen – das stelle ich mir noch schwieriger vor. Erfahrungsbericht folgt… ;-)
      Liebe Grüsse
      Charlotte

      • Reni 22. September 2014 um 06:08 #

        Da bin ich schon gespannt auf deinen Bericht :-)
        Komm gut in die neue Woche!
        Lieben Gruß
        Reni

  4. oliver2punkt0 10. September 2014 um 06:57 #

    Tolle Sache! :)

    • Charlotte 19. September 2014 um 22:02 #

      Schon. Und so mühelos. Wenn ich daran denke, wie ich meinen Garten von Hand umgestochen habe… Das nächste Mal nehme ich dort auch den Grubber. ;-)

  5. S. Meerbothe 10. September 2014 um 05:40 #

    Ja, man sieht mit jeder Bahn, das man was schafft. Das stelle ich mir sehr befriedigend vor.

    Liebe Grüße
    Silvia Meerbothe

    • Charlotte 19. September 2014 um 22:01 #

      Liebe Silvia, das ist in der Tat ein gutes Gefühl, wenn man am Ende des Tages sieht, was alles gelaufen ist. Ausserdem ist die Arbeit an der frischen Luft eh schön. Und Traktorfahren bringt auch viel Spass (naja, meistens).
      Liebe Grüsse
      Charlotte

      • S. Meerbothe 20. September 2014 um 03:44 #

        Ich glaube, da würde ich gerne mal machen…

        Liebe Grüße
        Silvia

      • Charlotte 20. September 2014 um 05:12 #

        Vielleicht gibt es bei Dir in der Nähe ja eine Möglichkeit? Fragen kostet nix. ;-)
        Liebe Grüsse
        Charlotte

      • S. Meerbothe 20. September 2014 um 06:02 #

        Damit hast Du vollkommen recht:-)

  6. einfachtilda 9. September 2014 um 22:46 #

    Whowhhh :-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: