1001 Gewürze

26 Aug

Ein Ausflugsziel hier in Hamburg durfte ich mir natürlich nicht entgehen lassen. Und zwar die Manufaktur 1001 Gewürze, die sich in einem unscheinbaren Hinterhof in der Nähe des Bahnhofs Hamburg Barmbek versteckt.

1001-Gewuerze

Obwohl es die Manufaktur bereits seit über 11 Jahren gibt, habe ich sie erst vor vier Jahren durch Zufall entdeckt…und mich direkt in die raffinierten Gewürzmischungen verliebt. Schöpferin der würzigen Kreationen ist die ehemalige Grafikerin Bettina Matthaei, welche in ihrem «früheren Leben» unter anderem die bunten Knetmonster aus der Sesamstrasse geschaffen hat. Geführt wird die Manufaktur von ihrer Tochter Katharina Wilck – Frauenpower pur, kann ich da nur sagen!

140826_0357

Bereits im Gebäudeeingang schmeichelt sich der Duft von zahlreichen Gewürzen in die Nase. Kein Wunder, werden die Gewürze doch immer ganz frisch, ungemahlen und nur in Kleinmengen gekauft, damit ihr Aroma den Käufer lange erfreuen kann. Die Einzelgewürze werden dann pro Bestellung gemahlen, verarbeitet, abgefüllt und etikettiert – auf insgesamt 500 Quadratmetern und alles in liebevoller Handarbeit.

140826_0347 140826_0351 140826_0349 140826_0353 140826_0358

Genau das merkt man den Gewürzen und Gewürzmischungen auch an: die Leidenschaft, mit der sie entstanden sind. Seit Kurzem hat man als Kunde nun auch die Gelegenheit, direkt in der Manufaktur Gewürzmischungen zu kaufen. Wohl dem Gewürzliebhaber, der seine Kreditkarte zuhause lässt. Ich hatte sie heute leider mit dabei… ;o) Übrigens: In dem neu eingerichteten Seminarraum teilen Mutter und Tochter ihre Leidenschaft für Gewürze mit allen, die sich auch dafür begeistern können.

140826_0355 140826_0359

Ich freue mich auf jeden Fall schon sehr, meine neu erworbenen Schätze bald in der heimischen Küche einsetzen zu können.

Advertisements

6 Antworten to “1001 Gewürze”

  1. nandalya 27. August 2014 um 08:35 #

    Danke für den Bericht, liebe Charlotte. Das war die rechte Würze für den Tag :-)

  2. marliesgierls 26. August 2014 um 20:47 #

    Da war ich doch auch noch nicht, das wird für den nächsten HH-Ausflug notiert. lg Marlies

  3. Tina 26. August 2014 um 18:22 #

    Nun habe ich ein neues Ziel. Danke für die schöne Vorstellung der Manufaktur.
    LG Tina

    • Charlotte 1. September 2014 um 20:06 #

      Liebe Tina, das freut mich, dass ich Dir mit dem Artikel ein Ausflugsziel geliefert habe. Ich hoffe, dass Du von der Gewürzvielfalt genau so begeistert sein wirst, wie ich. :-)
      Liebe Grüsse
      Charlotte

  4. Monika-Maria Ehliah 26. August 2014 um 17:29 #

    oh, da möcht ich auch hin….
    GLG M.M.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: