Määäääähen

16 Jul

Nein, nein, nein, Autofahren und Traktorfahren ist ganz und gar nicht das Gleiche – vor allem dann nicht, wenn beim Traktor vorne ein Scheibenmäher und hinten ein Aufbereiter dranhängen.

140715_mähen

Aber: es ist lernbar – vor allem mit einem so wunderbaren und geduldigen Lehrer. :-) So habe ich heute also meine erste Wiese ganz alleine gemäht…und beim Zurückfahren erst noch keine Schäden angerichtet.

140716_9930

Gar nicht so übel, für den Anfang…

Advertisements

4 Antworten to “Määäääähen”

  1. Myriade 16. Juli 2014 um 08:29 #

    Oho, machst du eine Umschulung, Zusatzausbildung als Landwirtin :)

  2. f27728476 16. Juli 2014 um 06:27 #

    Hallo Charlotte !
    Traktorfahren ist doch SCHÖN !!! ODER ???
    Vor allem wird man dabei nicht GEBLITZT :-)
    So eine Wiese ist doch Ideal zum Lernen . Schwieriger wird die Sache wenn Hindernisse
    umfahren werden müssen und diese Exakt ausgemäht sein sollen . An die Anbaugeräte
    gewöhnt man sich schnell nur VORSICHT bei der Straßenfahrt wegen der Überbreite !!
    Gruß und gut Mäh
    Uli

    • Charlotte 16. Juli 2014 um 07:14 #

      Ja, schön ist es schon. Entspannend. Aber heiss. Die Wiese war in der Tat ideal, um das erste Mal ganz alleine zu mähen. Geübt habe ich in einer Obstwiese, da war ich noch wesentlich unentspannter. ;-) Auf der Strasse fühle ich mich mit den breiten Maschinen auch noch nicht so ganz wohl. Wobei ich im Notfall ja immer mal noch in eine Wiese fahren könnte.
      Liebe Grüsse
      Charlotte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: