Gerste & Weizen

26 Jun

140626_9644 140626_9643 140626_9641 140626_9646 140626_9648 140626_9649

Advertisements

15 Antworten to “Gerste & Weizen”

  1. sumowkowespotkania 28. Juli 2014 um 16:47 #

    beautiful! now they are gone and the fields are almost naked. the way of life. cheers

    • Charlotte 8. August 2014 um 07:21 #

      Here there is still some grain standing. The weather was too bad to harvest. :-(
      Best regards, Charlotte

  2. Helmut 5. Juli 2014 um 22:16 #

    Tolle Bilder, perfekte Tiefenschärfe, gefällt mir sehr, Charlotte.
    Herzlichen Gruß
    Helmut

    • Charlotte 7. Juli 2014 um 07:06 #

      Vielen Dank, lieber Helmut. Ich schaue mir diese Kornfelder so gerne an und mag es, wenn der Wind durch die Ähren streift. Das ist für mich so der Inbegriff von Land.
      Liebe Grüsse
      Charlotte

  3. marliesgierls 27. Juni 2014 um 18:17 #

    Ich kann mich zur Zeit auch nicht satt sehen an den Kornfeldern, diese verschiedenen Braun- und Grüntöne .lg Marlies

    • Charlotte 30. Juni 2014 um 22:28 #

      Habe heute gerade noch zwei Sonnenblumenfelder entdeckt. Da verblasst sogar ein Kornfeld daneben. ;-)
      Liebe Grüsse
      Charlotte

      • marliesgierls 1. Juli 2014 um 11:33 #

        Oh, wie wunderschön! Ich finde es immer so lustig, wenn alle Sonnenblumenköpfe in die gleiche Richtung schauen, als ob das was los ist. lg Marlies

  4. Eva 27. Juni 2014 um 17:31 #

    und ich fühle bem Anblick der Bilder meine Nasenhaare schon kitzeln von den vielen Pollen. Hatschi :)

    • Charlotte 30. Juni 2014 um 22:28 #

      Du Ärmste! Davor bin ich glücklicherweise gefeit.

  5. mundo2imaginario 27. Juni 2014 um 10:14 #

    Hach schön, die Bilder halten die noch nicht verblassten Wege durch Felder und Wiesen meiner letzten Pilgertour wach. Entschleunigung und Entspannung pur. Wünsche Dir ein schönes Wochenende! LG!

    • Charlotte 30. Juni 2014 um 22:24 #

      Oooh, das hört sich sehr entspannend an. Hoffe, dass die Bilder in Deinem Kopf und das Gefühl während Deiner Pilgertour in Deiner Erinnerung noch laaaaaaange nicht verblassen.
      Liebe Grüsse
      Charlotte

  6. f27728476 26. Juni 2014 um 17:57 #

    Tolle Bilder !!

  7. RK 26. Juni 2014 um 17:43 #

    Bei den Bildern stelle ich mir gerade vor, wie die Ähren sich leicht im Wind bewegen und man das zwitschern der Vögel hört :)

    • Charlotte 30. Juni 2014 um 22:20 #

      Ohne Überlandstrasse im Rücken hätte man das Zwitschern bestimmt gehört. *lach* Das ist dann wieder das Gute an Fotos – da hört man nichts…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: