blühend – verblüht

5 Jun

140605_9142 140605_9152

Advertisements

13 Antworten to “blühend – verblüht”

  1. autopict 5. Juni 2014 um 21:49 #

    Schöne Gegenüberstellung. Das untere gefällt mir besonders gut.

  2. Myriade 5. Juni 2014 um 17:21 #

    Und das zweite sieht aus wie Kokons aus denen irgendetwas besonderes geschlüpft ist. Weißt du wie die Pflanze heißt ?

    • Charlotte 5. Juni 2014 um 21:52 #

      Das sind die Samenstände des Winterlings, die wollte ich schon lange mal fotografieren. :-)

      • Myriade 6. Juni 2014 um 14:46 #

        Aha, danke.
        Ich finde ja die Bilder mit verschwommenem Hintergrund auch sehr schön, aber nachdem ich gerade auf dem Miksangfoto-trip bin und da die grundlegende Vorstellung ist, dass man die Dinge möglichst genau so darstellt, wie man sie sieht, brauche ich dringend Tiefenschärfe. Was ja aber natürlich nicht heißt, dass ich nicht auch andere Fotos mache und schätze

      • Charlotte 7. Juni 2014 um 21:42 #

        Hört sich interessant an! Habe gerade mal nachgeschaut, was es mit der kontemplativen Fotografie auf sich hat – finde ich nicht nur spannend im Zusammenhang mit Achtsamkeit sondern auch im Zusammenhang mit dem Thema Wahrnehmung, mit dem ich mich dieses Semester im Psychologiestudium beschäftigt habe. Und mir ist gerade aufgefallen, dass ich vorallem in der Natur sehr stark nach diesem kontemplativen Ansatz fotografiere – ganz intuitiv. :-)

  3. Myriade 5. Juni 2014 um 17:18 #

    Hmmm, so zarte Blüten. Zwar habe ich mir extra eine neue Kamera gekauft um endlich einmal Tiefenschärfe zu erzielen, aber dieses Foto ist ein sehr schöner Beweis dafür, wie attraktiv die „Tiefenunschärfe“ sein kann. Diese Grünbrauns mit einem rosa Akzent …

    • Charlotte 5. Juni 2014 um 21:51 #

      Das sind die neusten Blüten in meinem Mini-Steingärtchen. Dieses Jahr blühen diese Pflanzen alle, wie wenn es kein Morgen gäbe. Ich mag beim Fotografieren übrigens lieber etwas weniger Tiefenschärfe (v.a. bei Makroaufnahmen).
      Liebe Grüsse
      Charlotte

      • Myriade 6. Juni 2014 um 14:42 #

        Schön ! Ich mag Steingärten auch sehr gerne. So viel ich weiß ist ja das Grundprinzip chinesischer bzw japanischer Gärten: Pflanzen, Wasser und Stein.

        Ich habe auch immer gedacht, dass es das absolut tollste in einem Garten sein muss, wenn da ein Bach durchfließt. Nachdem ich aber im Vorjahr in so einem Garten zu einem Fest eingeladen war und dort abgesehen von den zweibeinigen Gästen auch noch Milliarden von Gelsen dabei waren, hat sich diese Vorstellung etwas relativiert :)

      • Charlotte 7. Juni 2014 um 21:25 #

        In meinem Gemüsegarten wird es heuer auch noch ein kleines Gewässer geben. Aber nur ein stehendes, mit ein paar Wasserpflanzen. Ein Plätscherwasser ist dann nächstes Jahr auf der Südseite angedacht. Nur westseitig will ich kein Wasser – eben gerade wegen den Mücken. :-)

      • Myriade 7. Juni 2014 um 21:41 #

        Macht das einen Unterschied wegen der Lage zu deinem Haus oder gar wegen der Himmelsrichtung ??

      • Charlotte 7. Juni 2014 um 21:44 #

        Ja und nein. Die Mücken sind meistens am Abend am aktivsten und lästigsten. Und da die Abendsonne im Westen steht und ich dann auf der Terrasse gegen die Westseite sitze, lasse ich es dort mit dem Wasser bleiben. :-)

    • f27728476 6. Juni 2014 um 12:53 #

      Hallo Myriade !
      Die Tiefenschärfe ist abhängig von der Brennweite des Objektivs ,
      von der eingestellten Entfernung am Objektiv und von der eingestellten
      Blende am Objektiv weniger von der Kamera .
      APS -C Sensor Kameras als leichte Ausnahme !
      Bei Fragen einfach Melden !
      Gruß
      Uli

      • Myriade 6. Juni 2014 um 14:50 #

        Liebe /Lieber Uli

        Oh vielen Dank für das Angebot, ich werde darauf zurückkommen ! Bei meiner letzten Kamera, so einem unkomplizierten Winzling, gab es überhaupt keine Tiefenschärfe. Jetzt habe ich mir eine Canon Power Shot gekauft, was für meine Verhältnisse schon fast eine Profi-Kamera ist, und kenne mich noch nicht aus. Aber es wird schon werden !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: