Mein Vorsatz für diesen Sonntag… *seufz*

12 Apr

140412_vorgesehene_Laufstrecke

Vielleicht mit einer anschliessenden Kaffeefahrt auf dem Bodensee…

Advertisements

9 Antworten to “Mein Vorsatz für diesen Sonntag… *seufz*”

  1. lenschange 13. April 2014 um 08:39 #

    Jogging: die größte Lauf-Masche aller Zeiten.

  2. giftigeblonde 13. April 2014 um 07:48 #

    Oha! Ich wünsche dir Durchhalte vermögen und schließe mich wegen der Fotos der Britta an.
    Hier ist kein Laufwetter, es sieht danach aus als ob es gleich regnen würde.
    Und das am Tag des Wiener Marathons…pffff

    lg Sina

    • Charlotte 13. April 2014 um 19:45 #

      Ohje, das ist ja ärgerlich, wenn so ein Stadtmarathon buchstäblich ins Wasser fällt. Hier war das Wetter in der Tat ganz akzeptabel. Aber nicht sehr warm. Ich war froh, dass ich meinem Impuls gefolgt bin und die Daunenjacke in die Hüfttasche gestopft habe!
      Liebe Grüsse und einen guten Start in die letzte Fastenwoche :-)
      Charlotte

  3. Britta 13. April 2014 um 04:54 #

    Da… liebe Charlotte… muss ich mal ganz tiiiiief ausschnaufen! :) Nicht ob der 21km sondern weil ich soooooo sehr den See liebe und weil ich schon soooo langen nicht mehr dort war und überhaupt… *schnauf*
    Ich wünsche Dir einen traumhaften Tag – natürlich mit einer KaffeeFahrt auf dem See! – und mir wünsche ich eine handvoll Fotos von dieser Tour (wenn ich das mal so sagen darf!)
    Herzlich!
    Britta

    • Charlotte 13. April 2014 um 19:42 #

      War schon eine sehr schöne Strecke, die ich heute zurückgelegt habe. Nur mit dem Fotografieren während des Laufens ist das halt so eine Sache. Ausserdem mag ich diese kleine Kompakte nicht so sehr leiden – die schränkt mich zu sehr ein. Aber die grosse Kamera nehme ich erst wieder mit, wenn ich mir einen anständigen Laufrucksack gekauft habe, der nicht scheuert und nicht lose sitzt oder so. Die Fahrt mit dem Schiff zurück war dann ganz gemütlich. Aber nicht mit Kaffee, sondern mit alkoholfreiem Weissbier. Soll ja gut sein für den Magen. :-)
      Ganz liebe Grüsse
      Charlotte

      • Britta 13. April 2014 um 20:17 #

        Ja, so ein Weißbier ist richtig Medizin :) – und mit Sicherheit besser als Kaffee für den Magen!
        Ich hab Deinen Bericht mit den Bildern vorhin angschaut und liebe diese Aufnahmen soooooo sehr!

        Witzig: ich hab auch noch eine Lumix hier rumfliegen, war lange Zeit unsere einzige Kamera und ich war immer „ausreichend“ zufrieden. Seit Weihnachten hab ich ja die Canon. Und wenn ich die Lumix nun in die Hand nehme, denke ich immer, ich hab eine Spielzeugkamera in der Hand :)

        Für die Große ist die Lumix jetzt toll, sie kann sie mitnehmen, kann damit gute Fotos machen und wenn mal was dran kommt ists kein Weltuntergang…

        Schlaf gut – hoffentlich ohne Magenweh!
        Herzliche Grüße,
        Britta

      • Charlotte 14. April 2014 um 21:14 #

        Zum Reisen ist die Lumix auch super, weil sie halt so klein und handlich ist. Ich bin ja auch immer hin- und hergerissen, ob ich jetzt die „Dicke“ mitschleppen soll, oder die Kleine. Meistens ist es dann halt doch die Dicke: Qualität vor Komfort. ;-)
        Liebe Grüsse
        Charlotte

      • Britta 15. April 2014 um 05:44 #

        Eben! Und man gewöhnt sich schon sehr schnell an Qualität und dieses Mehr an Möglichkeiten…
        :)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: