Ich mag den Frühling, weil… #2

15 Mrz

…das Vogelkonzert am Morgen früh schlicht grandios ist.

140315_1870

Advertisements

2 Antworten to “Ich mag den Frühling, weil… #2”

  1. Houdini 16. März 2014 um 03:56 #

    … auch wenn es bei den Störchen vorwiegend Geklapper ist. Die Rhythmik bringt’s, wie bei japanischen Trommlern, zB Kobo, langsam und schnell, leise und lauter. Früh am Morgen ist der Gesang, das Gezwitscher, der Vögel am schönsten, zusammen mit der frischen Morgenluft, herrlich. Wieso sagt man herrlich? Wegen dem lieben Gott?

    • Charlotte 16. März 2014 um 21:48 #

      Das Geklapper finde ich klasse – zusammen mit den Verrenkungen, die die Störche dabei oft machen. :-) Doofe Frage: Zwitschern bei Euch in Thailand des Morgens die Vögel auch so schön? Oder gibt es da nicht so viele Singvögel?
      Herrlich wegen dem lieben Gott? So habe ich das noch nie betrachtet. Gut möglich. Als ich noch klein war hat mir mal jemand gesagt, herrlich käme von Herr und dämlich von Dame. Das hat mich damals ziemlich geärgert. *lach*
      Liebe Grüsse
      Charlotte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: