Miso-Suppe und Charlotte

15 Feb

Ich hatte Bine eigentlich versprochen, vorgestern das Rezept der Miso-Suppe gepostet zu haben. Leider hat es der Beitrag bis jetzt nicht aus der Entwurfsecke rausgeschafft. *Asche über mein Haupt*

140214_7015

Miso-Suppe – Rezept für 1 Portion (ca. 135 kcal)
2 dl Wasser mit etwas Fish-Sauce (als Ersatz für Bonito) aufkochen und 5 Shiitakepilze in Scheiben geschnitten zugeben, zugedeckt ca. 2 Minuten köcheln lassen. 1 kleine Peperoni in dünnen Streifen und 2 Frühlingszwiebeln oder 1 Stange Lauch in feinen Ringen zugeben, weitere 2 Minuten kochen lassen.
1 EL Wakame-Algen und 100 g gewürfelter Seiden-Tofu in die Brühe geben – Topf von der Platte ziehen. 1.5 EL Miso-Paste mit etwas Brühe glatt rühren und dann unter die Suppe geben. Nicht mehr kochen lassen.

Heute habe ich das Gemüse und den Tofu in der Suppe weggelassen und dafür ein paar Rosenkohl-Ravioli reingegeben. Auch nicht schlecht…

140214_7016

Und weil ich im Foto-Archiv gerade noch etwas gesucht habe, hier meine «Antwort» auf ein Foto, das ich bei Hamburger Innenansichten gesehen habe. *grins*

Köln

Advertisements

7 Antworten to “Miso-Suppe und Charlotte”

  1. nandalya 15. Februar 2014 um 11:01 #

    Charlotten sind aber auch wirklich überall ;-)

    • Charlotte 15. Februar 2014 um 21:11 #

      Aber wirklich – die wahre Pest! ;-)

  2. Hamburger Innenansichten 15. Februar 2014 um 01:28 #

    Zufälle gibt es im Leben! Ich sehe den Laden, denke spontan an Dich und Du warst sogar schon dort und dann auch noch mit Nonnen-Foto. Das Leben zieht manchmal sehr unterhaltsame Kreise. ;-)
    LG aus Hamburg

    • Charlotte 15. Februar 2014 um 01:49 #

      Ja, das ist schon lustig, wie klein die Welt manchmal scheint. Und auch irgendwie schön. :-)
      Liebe Grüsse und gute Nacht
      Charlotte

  3. Charly Schwarzer 15. Februar 2014 um 00:10 #

    Die Ravioli – Variante klingt klasse! :D

    • Charlotte 15. Februar 2014 um 00:13 #

      Ist auch eine befriedigendere Variante, wenn man wirklich hungrig ist…was bei mir heute Mittag nach gut 2 h Sport durchaus der Fall war. :-)

      • Charly Schwarzer 15. Februar 2014 um 00:27 #

        Ok, schon gebookmarkt. Für den Fall es Hungers ;)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: