Weihnachtsmenü

22 Dez

Zum Glück ist erst der 22. Dezember, denn so ist noch ewig lange Zeit bis Weihnachten. Wenn es anders wäre, müsste ich direkt gestresst sein, weil ich erst heute das endgültige Weihnachtsmenü für die Feier am 24. Dezember im Verwandten- und Freundeskreis fertiggestellt habe:

Wintersalat mit Mini-Semmelknödeln

***

Weisse Mandelsuppe

***

Caipirinha-Lachs auf Süsskartoffel-Rösti

***

Käseterrine mit Ingwer-Birnen-Cutney

***

Rosmarin-Birnen-Sorbet

***

Rinderfilet in der Alpenheu-Salzkruste auf Kartoffel-Sellerie-Pürée

***

Dattel-Apfel-Pudding

Für mich heisst das morgen früh, richtig früh aufstehen, einkaufen und vorbereiten. Ich freue ich aber auf’s Kochen – hat Tradition in unserer Familie, dass ich zu Weihnachten ein richtig schönes Menü auf die Beine stelle. Letztes Jahr ist es mehr oder weniger ausgefallen, deswegen wird das «Geköche» doch wieder ein wenig grösser. :-)

Advertisements

19 Antworten to “Weihnachtsmenü”

  1. giftigeblonde 23. Dezember 2013 um 13:20 #

    Wow! Charlotte da hast du ein ganz tolles, besonderes Menü dir ausgedacht.
    Ich bin ganz sicher, es wird dir perfekt gelingen und ich freue mich auf Fotos!

    Liebe Grüße Sina

    • Charlotte 23. Dezember 2013 um 18:45 #

      Liebste Sina, ich bin schon froh, wenn mir das Menü einfach nur gelingt. Dass ich nicht zufrieden sein werde, weiss ich bereits jetzt. Mindestens optisch. Ich habe es noch NIE geschafft, die einzelnen Gänge so anzurichten, wie ich das gerne hätte. Vielleicht sollte ich mal einen Kurs „das Auge isst mit“ besuchen. ;-)
      Herzliche Vorweihnachtsgrüsse
      Charlotte

      • giftigeblonde 23. Dezember 2013 um 18:56 #

        Beim Jüf sollte sowas buchbar sein gell?
        DER kann das perfekt!
        Was kein Wunder ist, er ist ein Fachmann!

      • Charlotte 25. Dezember 2013 um 14:37 #

        Hatte mir schon fast gedacht, dass der Jüf nicht nur Hobbykoch ist. :-) Ja, er zaubert beneidenswerte Dinge auf den Tisch. Ich habe eben die Fotos vom gestrigen Essen hochgeladen. Du wirst sehen, dass es mit meinen Anrichtkünsten nicht sehr weit her ist. Aber geschmeckt hat alles wunderbar. :-)
        Ganz liebe Grüsse
        Charlotte

      • giftigeblonde 25. Dezember 2013 um 18:38 #

        Echt du brauchst dich nicht zu verstecken, alles perfekt angerichtet!

      • Charlotte 25. Dezember 2013 um 18:56 #

        Danke, dass Du das sagst. Aber da besteht auf jeden Fall noch viel Optimierungspotenziel. *grins*

      • giftigeblonde 25. Dezember 2013 um 18:56 #

        Blödsinn!

  2. anja 23. Dezember 2013 um 10:39 #

    Liest sich alles super lecker!!! Gutes Gelingen und nicht zu viel Stress wünsche ich Dir :) . Liebe Grüsse

    • Charlotte 23. Dezember 2013 um 18:39 #

      Danke Anja. Wenn es den Gästen schmeckt, dann ist es schon ein Erfolg. :-)
      Herzlicher Gruss
      Charlotte

  3. regenbogenlichter 23. Dezember 2013 um 07:33 #

    Feeiiin… aber so viel Arbeit! ;-)

    • Charlotte 23. Dezember 2013 um 18:37 #

      Ich koche gerne, deswegen macht mir die Arbeit nicht viel aus. Und zum Abwaschen habe ich morgen dann ja meinen Papa. ;-)

  4. Britta 23. Dezember 2013 um 02:13 #

    Klingt supergeniallecker! Alles, von Anfang bis Ende…
    sehr toll, aber auch hammer aufwändig!
    Ich wünsche Dir Gelassenheit beim Einkauf und viel Freude beim Kochen!
    Leeeecker!

    • Charlotte 23. Dezember 2013 um 18:33 #

      *grins* Mit der Gelassenheit beim Einkaufen war es leider nicht sehr weit her, aber ich habe meinen Ausflug in die Stadt doch erfreulich gut gemeistert. Jetzt wirke ich in der Küche (also im Moment ist gerade Pause) mit der wenig hilfreichen Unterstützung von Freitag.
      Liebe Grüsse
      Charlotte

  5. Stefan 23. Dezember 2013 um 00:00 #

    Das hört und liest sich sehr gut. Für die Zusammenstellung ziehe ich meinen Hut. Ich wünsche Dir viel Erfolg und Freude dabei.
    Liebe Grüsse
    Stefan

    • Charlotte 23. Dezember 2013 um 18:31 #

      Danke, Stefan. Nachdem ich heute beim Einkaufen hätte „Bomben werfen“ können, bin ich bereits wieder wesentlich relaxter. :-)
      Liebe Grüsse
      Charlotte

  6. Bine 22. Dezember 2013 um 23:33 #

    Wow! Da hast du Dir aber was vorgenommen! Klingt superfantastischoberlecker!

    • Charlotte 23. Dezember 2013 um 18:27 #

      Wow, ja, Du sagst es. *uff* Mache gerade Vorbereitungspause. :-D Ich hoffe, dass es dann tatsächlich auch schmeckt. Und einigermassen ausschaut…

  7. einfachtilda 22. Dezember 2013 um 23:18 #

    Lecker :lol:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: