Rinderfilet mit Stilton-Walnuss-Kruste

22 Dez

131222_5200

Zum 4. Advent habe ich es mal wieder ordentlich krachen lassen und aus meiner Tiefkühltruhe ein Stück Rinderfilet ausgegraben. Da mir heute nur nach Fleisch war, habe ich die ganzen Beilagen mal beiseite gelassen – frei nach der Werbung für Schweizer Fleisch: «alles andere ist Beilage». Meine Rede, kann ich da nur sagen. :-) Damit das Mahl nicht zu frugal wirkte, habe ich dem Filet eine Stilton-Walnuss-Butter-Kruste verpasst, das Ganze bei 80 Grad im Backofen gegart und am Schluss die Kruste bei 200 Grad unter dem Backofengrill Farbe annehmen lasse. Und das Fleisch war soooooooooo lecker – butterzart und geschmacklich einwandfrei.

131222_5201

Um diesem Beitrag doch noch eine adventliche Note zu verpassen (nicht nur eine verfressene), hier noch ein paar Bilder meiner Weihnachtsekoration im Flur zum ersten Stock.

131222_5210131222_5209  131222_5204 131222_5212

Advertisements

6 Antworten to “Rinderfilet mit Stilton-Walnuss-Kruste”

  1. Stefan 22. Dezember 2013 um 22:06 #

    Lecker! Oder wie es hier heißt: Fleisch ist mein Gemüse. Ich finde, das sollte man sich auch gönnen. Jetzt bekomme ich aber Appetit ;)
    Lieben Grüsse
    Stefan

    • Charlotte 23. Dezember 2013 um 18:24 #

      Hoffentlich hast Du gestern noch etwas gegen Deinen Appetit tun können. ;-)
      Liebe Grüsse
      Charlotte

  2. giftigeblonde 22. Dezember 2013 um 21:24 #

    Hörst du mich leise sabbern? ;-)

    • Charlotte 22. Dezember 2013 um 21:55 #

      Ach, das warst Du? ;-)

      • giftigeblonde 23. Dezember 2013 um 13:34 #

        jaja ich war das ggg
        Und bei deinem Weihnachtsmenü fange ich sicherheitshalber schon heute an zu sabbern, das ich bis morgen fertig bin gggg

      • Charlotte 23. Dezember 2013 um 18:45 #

        *lol*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: