Elchtest

18 Dez

Hilfe, diese Elche sind die Keks gewordene Mahnung, dass ich nicht mehr so viel (fr)essen sollte. Ich bin auf dem besten Weg dazu, gerade so aufzugehen und aus der Form zu fallen, wie meine Rumguetzli. :o(

131218_4910

Advertisements

13 Antworten to “Elchtest”

  1. annaarbeit 18. Dezember 2013 um 23:36 #

    Aber was ist ein Rumguetzli???

    • Charlotte 19. Dezember 2013 um 17:06 #

      Das ist ein Weihnachtsguetzli mit Rum drin. Sehr lecker, aber sehr heikel beim Backen. Das nächste Mal nehme ich ein Kreis-Förmchen, dann sieht man es nicht so gut, wenn die Plätzchen zerfliessen. ;-)

  2. blumenelfe 18. Dezember 2013 um 20:10 #

    Dann gehen wir gemeinsam auf wie ein Hefezopf :D

  3. giftigeblonde 18. Dezember 2013 um 14:25 #

    Wahh sowas will ich sofort haben,…sabber

    • Charlotte 18. Dezember 2013 um 18:15 #

      Na, mit sofort wird schwierig….aber wer weiss, wer weiss…

      • giftigeblonde 18. Dezember 2013 um 19:24 #

        ja wer weiß das schon ;-)

  4. einfachtilda 18. Dezember 2013 um 11:55 #

    :-D

  5. nandalya 18. Dezember 2013 um 11:49 #

    Wie war das noch mit den guten Vorsätzen für Sport im neuen Jahr? ;-)

    • Charlotte 18. Dezember 2013 um 18:15 #

      Jaaa, das wird hart. Aber momentan ist noch altes Jahr. ;-) Ausserdem habe ich heute ein Wing Chun-Probetraining – ich keuche bereits jetzt vor Anstrengung!

      • nandalya 18. Dezember 2013 um 18:18 #

        Wing Chun ist toll. Nur eben so total anders, als Karate. Ich bin gespannt, was du darüber zu berichten hast :-)

      • Charlotte 18. Dezember 2013 um 18:20 #

        Vermutlich werde ich nicht mehr viel mehr als *ächz* über die Lippen, bzw. Finger bringen. :-D

      • nandalya 18. Dezember 2013 um 18:26 #

        Ach was! Du bist Frau, du kannst das! :D

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: