Weihnachtsesel in der Frühlingssonne

11 Dez

So, mein Esel ist abgefüttert und zufrieden. Im Gegensatz zu mir. Ich bin zwar auch zufrieden, aber noch nicht abgefüttert. Hab auch gerade keine Lust zum Kochen. Deswegen werde ich mich jetzt mit einem Gläschen Sekt unter die Sonne setzen (das Thermometer zeigt direkt an der Sonne 37 Grad an) und ein paar Seiten lesen… *freu*

131211_4639

Den Esel mit der – immerhin – stattlichen Höhe von 90 cm (Zehe bis Ohrenspitze) habe ich übrigens in Altötting gefunden. Für mich als Eselliebhaberin hat sich alleine deswegen der Ausflug dorthin gelohnt. ;-)

Advertisements

9 Antworten to “Weihnachtsesel in der Frühlingssonne”

  1. Eva 11. Dezember 2013 um 16:40 #

    hast du Sonnenkollektoren am Haus oder kann das wirklich möglich sein? Krass…. Proooscht übrigens ;-) hab mir heute auch 2 Gläser Wein gegönnt zum italienischen Essen (Bruschetta und Linguine..mhhh)

  2. giftigeblonde 11. Dezember 2013 um 15:25 #

    37°
    Wenn ich was zu Essen mitbringe, kriege ich dann Sonnenasyl?

    Liebe Grüße!

    • fiirvogu 11. Dezember 2013 um 17:07 #

      Du musst nicht einmal etwas zu Essen mitbringen, wenn Du zufrieden bist mit dem, was auf den Tisch kommt. Mein Haus steht Dir offen…
      Liebe Grüsse
      Charlotte

      • giftigeblonde 11. Dezember 2013 um 17:10 #

        Hach das wäre was für den nächsten Winter :-)
        DAchte kann ja nicht mit leeren Händen kommen ggg

      • fiirvogu 11. Dezember 2013 um 17:14 #

        Darfst dafür in meine le Creuset-Bräter etwas kochen… :-)

      • giftigeblonde 11. Dezember 2013 um 17:38 #

        DAS ist ein schlagendes Argument mit dem hast mich gefangen.
        :-)

  3. Britta 11. Dezember 2013 um 14:28 #

    Oh, da wünsche ich Dir eine wunderschöne Zeit in der Sonne! Herrlich! Hier weiter grau mit „fallendem Nebel“… Zeit für innerhäusige Kerzengemütlichkeit – mit Tee und Zeichenblock!
    Schönen Nachmittag wünsche ich Dir!
    Herzlich,
    Britta

  4. einfachtilda 11. Dezember 2013 um 14:27 #

    Prost :-D

  5. Replicant Core 11. Dezember 2013 um 14:24 #

    Life

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: