In das Licht

3 Dez

Heute Abend schmückte sich der Himmel wieder einmal mit diesem speziellen Licht, das ich hier noch nicht oft beobachtet habe. Leider kenne ich mich in der Beurteilung von Farbtemperaturen zu wenig aus, als dass meine Fotos die Farben dieses Moments realitätsgetreu wiedergeben würden. Die Stimmung in diesem Moment, in dem sich die Sonne mit einem satten Gelb und einem warmen Rosaton verabschiedete war auf jeden Fall so friedlich, dass ich am liebsten durch den weissen, knirschenden Schnee in das Licht gelaufen wäre…

131203_4420 131203_4426

Advertisements

15 Antworten to “In das Licht”

  1. absengeralois 3. Dezember 2013 um 23:39 #

    Tolle Stimmungsaufnahme!

  2. giftigeblonde 3. Dezember 2013 um 23:25 #

    Schöne Bilder Charlotte!

  3. docugraphy 3. Dezember 2013 um 23:20 #

    Wundervolle Bilder, echt schöne Stimmung! Klasse!!! :-)

  4. Stefan 3. Dezember 2013 um 23:15 #

    Liebe Charlotte,
    das sind wundervolle Farben. Ich mag das Geräusch von knirschenden Schnee. Du hast einen besonders schönen Moment im Bild fest gehalten.
    Herzlicher Gruss
    Stefan

  5. Britta 3. Dezember 2013 um 23:13 #

    wow – würde man solche Farben gemalt sehen, würde man denken: „das gibts doch nicht“ – DOCH, gibt es wohl! Wunderschön! Bitte mehr davon! :-)
    Herzlich,
    Britta

    • fiirvogu 4. Dezember 2013 um 00:34 #

      Liebe Britta, es ist wirklich so, dass die Natur dem Menschen immer wieder mal zeigt, wer die wahre Meisterin ist. Die Bilder werden dem Farbenspektakel nicht im Mindesten gerecht. Aber es freut mich sehr, dass Dir die Fotos gefallen. Beim nächsten schönen Sonnenuntergang werde ich an Dich denken. ;-)
      Herzlicher Gruss
      Charlotte

  6. annaarbeit 3. Dezember 2013 um 22:58 #

    Wunderwunderschön!!!

    Aber: geh nicht in das Licht ;) !

    • annaarbeit 3. Dezember 2013 um 23:03 #

      Hm… wenn Du den Kommentar geschmacklos findest, lösch ihn bitte, ja? Manchmal tippe ich schneller als ich denke.

    • fiirvogu 4. Dezember 2013 um 00:25 #

      :-) Danke! Ich finde Deinen Kommentar nicht geschmacklos, wirklich nicht. Und auch wenn ich meinen Hang zu selbstgefährdetem Verhalten im Griff habe kann ich nicht abstreiten, dass dieses Licht etwas unheimlich Anziehendes an sich hatte, dem ich mich gerne einfach hingegeben hätte: Stille, Wärme, Unbeschwertheit. Verlockende Gedanken. Aber eben: nur Gedanken. :-)
      Ganz liebe Grüsse
      Charlotte

      • annaarbeit 5. Dezember 2013 um 21:05 #

        Ich finde das auch verlockend, gedanklich :o)

      • fiirvogu 6. Dezember 2013 um 18:33 #

        *seufz*

  7. Pride in Photos Photography 3. Dezember 2013 um 22:47 #

    So pretty……

  8. harrienijland 3. Dezember 2013 um 22:09 #

    Great how the light touches the snow!

    • fiirvogu 4. Dezember 2013 um 00:18 #

      It was such a breathtaking sundown – I just stood there in the frosty air and felt like the only human being on earth.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: