Walmendingerhorn, Kanzelwand und Fellhorn

20 Okt

131020_3452 131020_3453 131020_3455 131020_3457 131020_3466 131020_3467 131020_3469 131020_3472 131020_3473 131020_3475 131020_3477 131020_3481 131020_3482 131020_3485

Advertisements

5 Antworten to “Walmendingerhorn, Kanzelwand und Fellhorn”

  1. giftigeblonde 21. Oktober 2013 um 18:33 #

    Schöööön!
    Solche Raupen habe ich gestern auch gesehen, aber nicht fotografiert.
    Was die wohl mal werden?

    • fiirvogu 21. Oktober 2013 um 20:17 #

      Ich glaube, dass es eine Zimtbär-Raupe ist. Die können bis auf einer Höhe von 3000 müM überleben. Schaut doch putzig aus, der Kleine. ;-)

      • giftigeblonde 22. Oktober 2013 um 09:20 #

        Ich weiß nicht, ich mag sie nicht,..keine Ahnung warum.
        bin kein Raupen Fan.

  2. zentao 20. Oktober 2013 um 21:22 #

    eine ganz tolle Serie zeigst Du uns

    lg zentao

    • fiirvogu 21. Oktober 2013 um 20:09 #

      Es war ja auch so einmalig schön dort oben. :-)
      Lieber Gruss
      Charlotte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: