Summ, summ, summ…

13 Okt

131013_3274  131013_3281131013_3272

Advertisements

17 Antworten to “Summ, summ, summ…”

  1. Helmut 13. Oktober 2013 um 19:42 #

    ist bei Dir wieder der Frühling ausgebrochen?
    Lieben Gruß
    Helmut

    • fiirvogu 13. Oktober 2013 um 21:33 #

      Lieber Helmut, an der Sonne war es heute wirklich frühlingshaft. Ich habe im T-Shirt im Garten gearbeitet, was ich mir nach dem Schnee von vor zwei Tage nicht hätte träumen lassen.
      Liebe Grüsse
      Charlotte

  2. giftigeblonde 13. Oktober 2013 um 19:25 #

    Wunderschön!

    • fiirvogu 13. Oktober 2013 um 21:30 #

      Wie das Wetter heute. :-) Danke.

      • giftigeblonde 14. Oktober 2013 um 15:28 #

        Ja so wars hier auch, aber heute nur am Vormittag, seit Mittag isses wieder grausig und ohne Sonne.

      • fiirvogu 14. Oktober 2013 um 22:51 #

        Hier war bis heute Abend noch gutes Wetter – jetzt regnet es auch. Tja…

      • giftigeblonde 15. Oktober 2013 um 14:31 #

        So ists im Herbst :-(

      • fiirvogu 15. Oktober 2013 um 17:29 #

        Die Fliegen und Bienen sind mir eigentlich egal. Aber die Wespen waren in den letzten Tagen recht agressiv – das mag ich nicht so sehr. *grrr*

      • giftigeblonde 15. Oktober 2013 um 17:51 #

        Stimmt, wobei die bei uns hier schon etwas schwächlich auf der Brust sind.
        Wenn ich im Garten Hagebutten herrichten kann zum Einkochen und die Biester umschwirren mich nicht, ist das schon ein Anzeichen.

      • fiirvogu 15. Oktober 2013 um 20:48 #

        Oh nee, hier schwächeln die noch gar nicht. Ist wohl eine ganz robuste Sorte. *hach* Ich hätte auch gerne Hagebutten – ich liiiiiebe Hagebutten.

      • giftigeblonde 16. Oktober 2013 um 12:53 #

        Hetschal, die sind soooo klasse, aber eine mordsmässige Arbeit um ein bissl Marmelade zu bekommen.

      • fiirvogu 16. Oktober 2013 um 21:03 #

        Die Arbeit würde ich sehr gerne auf mich nehmen – Hagebutte-Marmelade ist absolut oberspitzenklasselecker!

      • giftigeblonde 17. Oktober 2013 um 17:42 #

        Stimmt wirklich, aber die paar die hier noch hängen, gibt’s für die Vögel.
        Sag habt ihr die nicht wild wachsen auch? Hier in der Gegend wachsen sie sehr viel wild rum, allerdings sind die nur halb so groß wie meine Hagebutten, da wird der Aufwand natürlich noch größer.
        Aber da würd ich mal schauen, jetzt ist die richtige Zeit die zu ernten.

      • fiirvogu 18. Oktober 2013 um 07:44 #

        Da wo ich wohne hätte ich jetzt noch keine Gesichtet. Ich will aber nächstes Jahr auf der einen Seite meines Gartens einen Naturzaun basteln, mit Steinen und Ästen, damit sich Igel, Käfer, etc. wohlfühlen. Und die möchte ich dann mit Wildrosen überziehen lassen. Dann habe ich meine Hagebutten auch. Irgendwann. :-)

      • giftigeblonde 18. Oktober 2013 um 16:05 #

        Das geht ziemlich rasch, Charlotte, unser Busch hat ziemlich bald getragen, nur nicht soooviel wie dieses Jahr.
        Wir hatten schon Kröten im Garten:-), in so einem wilden wie dem unseren kommt sämtliches Getier hinzu ggggg.

  3. luiselotte 13. Oktober 2013 um 12:09 #

    wundervoll

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: