rösten, hacken, pürieren, abschmecken

15 Sep

Pesto, Pesto und noch einmal Pesto – mein Basilikum ist Geschichte. Und zwar in Form von Pesto mit viel Knoblauch, Pesto mit moderat Knoblauch, Pesto mit Spinat, Pesto mit Limette und Pesto mit Steinpilz. Und meine Tiefkühltruhe ist schon wieder ein Stück voller…

130915_2769 130915_2775

Advertisements

5 Antworten to “rösten, hacken, pürieren, abschmecken”

  1. giftigeblonde 16. September 2013 um 22:35 #

    Sieht lecker aus!

  2. Soleluatique 15. September 2013 um 21:08 #

    hmmmm ;) wie machst du das denn?

    • fiirvogu 16. September 2013 um 07:15 #

      Das Grundrezept ist einfach: drei grosse Handvoll Basilikum, ca. 50 Gramm Pinienkerne (ich röste sie vorher ohne Fett in der Pfanne an), ca. 50 Gramm Parmesan, zwei grosse Knoblauchzehen und 1 dl gutes Olivenöl. Das alles zu einer sämigen Masse pürieren und nach belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dieses Rezept kannst Du dann nach belieben varieren…

      • Soleluatique 16. September 2013 um 08:29 #

        dankeeeee! ich probiere es mal mit sonnenblumenkernen. und wie lange hält das verschlossen?

      • fiirvogu 16. September 2013 um 19:32 #

        Eingefroren hält sich das Pesto ein gutes Jahr. Ich mache extra immer kleine Portionen (kannst es auch in eine Eiswürfelform füllen – das gibt praktische Ein-Personen-Portionen), weil ich keine Lust auf zwei Wochen Pesto habe, wenn ein grosses Glas mal auf ist. Wenn Du es nicht einfrieren magst, dann solltest Du schauen, dass das Pesto ganz mit Olivenöl bedeckt ist, bevor Du das Glas schliesst. So hält es dann ca. 3 Monate.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: