Angeknabbert

17 Jul

Der charmante Eselhengst Emilio verwechselt mich mit einer Salzlecke… *grins*

Esel_1 Esel_2 Esel_3

Advertisements

7 Antworten to “Angeknabbert”

  1. blumenelfe 18. Juli 2013 um 01:16 #

    Wie schön Du lachst & wie glücklich Du aussiehst :)
    Er scheint Dir gut zu tun, mh? <3

    • fiirvogu 18. Juli 2013 um 07:21 #

      Meinst Du jetzt Emilio oder meinen Partner? ;-) Ja, er tut mir gut! Sehr sogar. Er ist ein wunderbarer Mensch. ♥

      • blumenelfe 18. Juli 2013 um 15:03 #

        Deinen Partner mit dem süßen Hund :)
        Ich freue mich so für Dich, dass Du dieses Glück jetzt doch noch so richtig erleben darfst/kannst! :-)

  2. hjs1951 17. Juli 2013 um 21:08 #

    Das hat bestimmt gekitzelt??

    • fiirvogu 17. Juli 2013 um 21:24 #

      Oh ja, das hat ordentlich gekitzelt. Und an der Innenseite des Oberarms habe ich einen blauen Fleck, weil Emilio ein bisschen zu doll geknabbert hat. :-o

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: