Zeit todschlagen

14 Jun

130614_7202

Neblig, kühl, regnerisch, unlustig – den heutigen Tag mag ich irgendwie nicht so gut leiden. Am liebsten würde ich die ganze Zeit im Bett bleiben. So, wie meine Katzen, die machen das richtig: aufstehen, Bauch vollschlagen, Streicheleinheiten abholen und wieder ab ins Bett. ;-) Im Gegensatz zu mir. Ich laviere mich so irgendwie durch den Tag. Hab mich heute Morgen mal wieder mit der Swisscom angelegt: seit 12 Tagen haben wir hier oben keinen Telefonanschluss und dementsprechend auch kein Internet. Klar, ich kann über’s Handy darauf zugreifen, aber durch den schlechten Empfang ist das eine ziemlich enervierende Angelegenheit. Obwohl mein Gesprächspartner durchaus sehr freundlich und hilfsbereit war, bin ich nicht wirklich weitergekommen. Anscheinend scheint sich die cablex, eine Tochtergesellschaft der Swisscom, nicht bemüssigt zu fühlen, sich für die paar Häuser hier oben mit der Reparatur der Leitung zu beeilen. Anscheinend wurde dem Verantwortlichen bei der Swisscom sogar verboten, so oft nachzufragen, wie der Stand der Dinge ist. Wenn das stimmt, dann verstehe ich echt die Welt nicht mehr. Wie war das noch einmal von wegen Auftraggeber und Auftragnehmer? Und von wegen Servicevertrag? Also habe ich dem Leiter Service von cablex eine bitterböse Mail geschrieben. Wird vermutlich nichts bewirken, aber mindestens konnte ich meinem Frust Luft machen. Servicewüste Schweiz, echt!

Aus purer Lust an der Freude und weil es mich so gar nicht nach draussen zieht, musste heute der eine oder andere Schnick-Schnack als «Fotomodell» herhalten – neben meinen beiden männlichen Mitbewohnern, versteht sich. Ich staune immer wieder wie schnell die Zeit vorbeirauscht, wenn ich mit der Kamera herumhantiere.

130614_7235 130614_7217

130614_7184130614_7189 130614_7188 130614_7192130614_7196

Advertisements

3 Antworten to “Zeit todschlagen”

  1. edithwally 14. Juni 2013 um 17:51 #

    Was eine schöne! Wie heißt sie denn?

    • fiirvogu 16. Juni 2013 um 02:00 #

      Das sind Robinson (schwarz-weiss) und Freitag (schwarz), meine beiden Import-Kater aus Portugal. :-)

  2. Vormeinerlinse 14. Juni 2013 um 15:44 #

    Gefallen mir sehr gut, die Bilder :) ! Besonders schön finde ich immer so Materialmixe wie das Glas auf dem groben Stoff. LG Anja

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: