Bild

Keep on smiling

16 Mai

Bachalpsee

Advertisements

4 Antworten to “Keep on smiling”

  1. Hamburger Innenansichten 16. Mai 2013 um 22:32 #

    Oh, ein Foto vom Bachalpsee auf dem First. *freu* Einer der schönsten kleinen Seen, die ich kenne. Du möchtest ein Loft in der Speicherstadt, ich eine Hütte am Bachalpsee. ;-)

    • fiirvogu 17. Mai 2013 um 23:49 #

      Wow, Du würdest Dir echt freiwillig einen Hardcorewinter am Bachalpsee antun? Also ich nicht! Aber schön ist der See, da gebe ich Dir Recht. Und ich staune einmal mehr über Dich. Dass Du den kennst… Bist Du auch einmal vom Faulhorn nach Grindelwald mit dem Schlitten runtergerodelt? Ist Europas längste Rodelbahn und ein echt schönes Ausflug: erst mit der Gondel auf First, dann zu Fuss mit dem Schlitten auf das Faulhorn, am besten Abends bei Vollmond. Auf dem Faulhorn ein Gipfelweinchen und dann schon leicht angeschickert nach Bussalp runter. Dort ein Fondue essen und dann die restlichen 7 oder 8 km runter rodeln. Falls Du das noch nie gemacht hast, dann empfehle ich es wärmstens. :-)

      • Hamburger Innenansichten 18. Mai 2013 um 04:14 #

        Am Bachalpsee habe ich schon als Kind die Füße in das eiskalte Wasser gehalten und die Lage des Sees staunend bewundert. Einen Winter würde ich mir allerdings da deshalb nicht antun, weil mir Grindelwald zu der Zeit einfach zu voll ist. Mich nerven so viele Menschen. Wenn Ski und Winter, dann lieber auf der anderen Seite in Wengen. Finde ich im Winter einfach lauschiger. Aber rund um Grindelwald kenne ich wohl jeden Stein. Aber eben am liebsten im Sommer. Auf meinem Computer ist in den Favoriten ganz vorne eine Webcam von Grindelwald. Als vorwiegender Sommerbesucher bin ich natürlich auch im Winter dort nicht gerodelt. Ich habe aber mal von der Pfingstegg die Sommerrodelbahn ausprobiert, das war auch recht kurzweilig. Bussalp und Faulhorn kenne ich auch. Gibt eine schöne Tour vom First über den Bachalpsee zurück zur Bussalp. Dann ist man aber echt alle. ;-) Aber man kann von der Bussalp ja auch schummeln und den Postbus nehmen, der vor den Kurven immer so lustig trötet. Du merkst, ich bin echt ein großer Schweiz-Fan.
        LG aus Hamburg!

      • fiirvogu 19. Mai 2013 um 11:00 #

        Das finde ich schön, dass Du Dich für das Berner Oberland, bzw. für die Schweiz so begeistern kannst. Ich bin dort auch sehr gerne. Früher war Grindelwald meine Gleitschirm-Heimat. Ist noch mal ein ganz anderes Gefühl, die Gipfel von oben zu betrachten. Eine schöne Wanderung ist übrigens auch die von der Schynigen Platte auf das Faulhorn und dann runter nach Grindelwald. Kann ich sehr empfehlen, da man auf dem ganzen Weg einfach eine grandiose Aussicht hat.
        Ich wünsche Dir schöne Pfingsten und sende Dir herzliche Grüsse nach Hamburg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: