Vorgeschmack auf die Housewarming-Party

2 Mai

Auspacken und Einrichten wird mit Katzen noch einmal chaotischer, als es bereits ist. Auf jeden Fall dann, wenn die Katze Freitag heisst. Robinson ist diesbezüglich weniger anstrengend, er macht nur die Kontrollrundgänge.

IMG_3983 IMG_3971

Leider hatte ich beim Montieren des Sofas die Kamera nicht gerade griffbereit – ich habe mich wegen Freitag echt fast abgelegt. Der hat sich ja immer an den unmöglichsten Orten reingezwängt. Wie ich dann den Fotoapparat geholt habe, zeigte er mir ganz deutlich, was er von seiner Rolle als Fotomodel hält.

IMG_4010

Nachdem das Wohnzimmer nach Lenes und meines Efforts schon deutlich wohnlicher (sieh an, Wohnzimmer kommt von wohnen – oder so) wirkte, gönnten wir uns einen kleinen Vorgeschmack auf die Housewarming-Party und weihten den Grill ein. Den wir vorher auch noch zusammenschrauben mussten. Meine Haare riechen jetzt noch wie frisch Geselchtes, aber das Fleisch war phantastisch und den Grill finde ich absolut super. Vorallem auch deshalb, weil man ihn als Feuerschale umnutzen und sich bei den noch kühleren Abenden die Füsse daran aufwärmen kann.

IMG_4018IMG_4019 IMG_4024

Advertisements

2 Antworten to “Vorgeschmack auf die Housewarming-Party”

  1. elsuho 2. Mai 2013 um 06:35 #

    Das sieht aber wirklich sehr gemütlich aus mit dem Grill! :-)

    • fiirvogu 2. Mai 2013 um 10:02 #

      Ist es auch. Ein Feuerchen ist halt schon was Feines. :-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: