*blitzflashdeblitzblitz*

2 Mai

*rumpeldibumbum*

Eigentlich mag ich Gewitter ja ganz gerne. Eigentlich. Wenn sie weit, weit, sehr weit weg sind. Aber ich mag sie nicht, wenn ich auf einem Berg (naja, ok, Hügel – aber deswegen nicht weniger exponiert) in einem Holzhaus sitze, auf die Blitze direkt der Donner knallt und zwar so laut, dass ich jedesmal fürchte, dass die Schallwelle die Fensterscheibe rausdrückt. Ganz ehrlich bin ich momentan ein kleiner Schisser und würde mich am liebsten mit Freitag unter der Bettdecke verkriechen. Der ist nämlich auch ein Schisser. *grins* Nur im Gegensatz zu ihm weiss ich, dass das Gewitter nicht weniger wird, nur weil ich mich unter der Bettdecke verkrieche. Schön blöd.

Ich habe versucht, die Blitze zu fotografieren. Nur sind es leider nicht diese schönen, geästelten Blitze. Sondern es wird einfach nur hell. Taghell, wie das nachfolgende Foto beweist. Und erst noch aus der Hand fotografiert… Noch Fragen? ;-)

Gewitterstimmung_Nieschberg

Ich kann mich an das letzte, wirklich grosse Gewitter erinnern, bei dem ich mittendrin, jedoch wesentlich entspannter war. Das, weil um mich rum dicke Schlossmauern waren, bei denen ich mir sicher war, dass die so ziemlich jeden Blitz zuverlässig aufhalten würden. Weil das Gewitter nicht in der Nacht tobte, sondern gegen Abend, wurde ich dann auch noch mit einem superschönen, doppelten Regenbogen belohnt. So intensiv hatte ich einen Regenbogen sonst noch nie gesehen. Ist schon was Schönes.

Gewitterstimmung Gewitterstimmung_2 Gewitterstimmung_3 Gewitterstimmung_4

Vermutlich werde ich mir morgen doch noch einen kleinen Feuerlöscher kaufen. Nur so für alle Fälle. *hihi*, ich mit dem Minimax gegen ein paar Millionen Volt und einige Zehntausend Ampere. Ein erheiternder Gedanke. Auf jeden Fall werde ich morgen aber mal nachschauen, ob auf meinem Dach ein Blitzableiter steht. Das würde mich dann für das nächste Gewitter doch irgendwie beruhigen…

Advertisements

4 Antworten to “*blitzflashdeblitzblitz*”

  1. elsuho 3. Mai 2013 um 04:47 #

    Wunderschön! Die Regenbogen! Nicht das Gewitter! :-)

  2. TD 2. Mai 2013 um 21:47 #

    Ich denke bei euch sind die Gewitter noch heftiger, als hier oben. Dafür hast du wundervolle Regenbogen gefangen!

    • fiirvogu 3. Mai 2013 um 10:44 #

      Na, ich hoffe ja mal nicht, dass die Gewitter hier heftiger sind. :-o Aber Du hast schon Recht, in eher gebirgigen oder hügeligen Landschaften können Gewitter recht mächtig werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: