Uralt

22 Apr

So fühle ich mich. Gefühlte 110 Jahre. Mindestens. Ich bin so kaputt. Dieses Antibiotikum macht mich total fertig. Nun, mindestens erfüllt es seinen Zweck und die Entzündung ist deutlich zurückgegangen. Nachdem ich noch über vier Stunden in den Gärten von Schloss Trauttmannsdorff rumgestiefelt bin könnte ich mich jetzt aber irgendwo auf den Boden legen und auf der Stelle einschlafen. Natürlich verkneife ich mir diesen Impuls. Sonst bin ich am Morgen zu früh wach und am Mittag schon wieder bettreif. *grins* Dabei muss ich doch morgen fit sein. Habe mir vorgenommen, eine Radtour zu machen: vom Reschensee nach Naturns. Das sind bummelige 50 Kilometer oder so ähnlich. Das hört sich jetzt wilder an, als es ist, da die grösste Strecke bergab führt. Bin ja gespannt, wie laut mein Hinterteil am Mittwoch protestiert. *lach*

Der zweite Grund, warum ich mich noch nicht gleich ins Bett lege ist, dass ich meinen Eltern ein paar Fotos schicken und ein paar hochladen will. Das kann ich leider nicht im Hotelzimmer erledigen, weil im Hotel kein Internetanschluss ist. Kann man für 25 Euro mit Frühstück pro Nacht ja auch nicht erwarten. Mit meinem Handy mag ich das auch nicht machen, weil ich nur 100 MB vom Ausland aus im Vertrag drin habe. Danach wird es RICHTIG teuer! So fahre ich also noch einmal nach Naturns, setze mich auf eine Bank neben der Touristinformation und logge mich ins WLAN ein. Ein wenig frische Luft vor dem Schlafen ist ja nicht verkehrt.

130322_Trautmannsdorf_3285 130322_Trautmannsdorf_3287 130322_Trautmannsdorf_3291 130322_Trautmannsdorf_3294  130322_Trautmannsdorf_3369 130322_Trautmannsdorf_3467130322_Trautmannsdorf_3397130322_Trautmannsdorf_3309 130322_Trautmannsdorf_3398 130322_Trautmannsdorf_3406 130322_Trautmannsdorf_3415 130322_Trautmannsdorf_3421 130322_Trautmannsdorf_3424 130322_Trautmannsdorf_3434 130322_Trautmannsdorf_3449 130322_Trautmannsdorf_3460 130322_Trautmannsdorf_3464  130322_Trautmannsdorf_3505

Diese Gärten von Schloss Trauttmannsdorff sind echt toll. Ich habe gar nicht gemerkt, dass ich über 300 Fotos gemacht habe. Diese ganze Blütenpracht hat mich fast umgehauen. Und dann der Duft. Naja, bei den Hyazinthen war der Duft fast zu extrem. In der Masse ertrage ich diesen Geruch nicht. Aber sonst ist’s ein Traum. Auch die Apfelblüte ist in Meran schon extrem weit. Erstaunlich, was 15 Kilometer ausmachen.

Jetzt bin ich gespannt, was das Wetter morgen anzubieten hat. Heute war es eher durchzogen, viele Wolken, ab und zu ein paar wenige Tröpfchen und dann wieder etwas Sonne. Nicht dass ich meckern will – ist ja meilenweit besser, als zuhause.

Advertisements

4 Antworten to “Uralt”

  1. elsuho 23. April 2013 um 04:46 #

    Wow, sooo schöne Bilder! Und man kann sich da einfach so einloggen?
    Da hoffe ich, diese schöne Umgebung macht Dich schnell fit! :-)

    • fiirvogu 23. April 2013 um 20:01 #

      Danke, danke. :-) Nein, einfach so einloggen geht nicht. Auf jeden Fall nicht in Italien (leider gehört Südtirol da ja dazu :-/). In Italien geht ja irgendwie sehr viel – vor allem auch viel „Krummes“ (sorry, will niemandem auf die Füsse treten, aber meine Schwester lebt da und ich habe einiges erlebt). Aber beim Internet muss jeder fein säuberlich registriert sein, weil ja alles potentielle Terroristen sind. Oder so. Aber wenn man mal registriert ist, dann funktioniert es „einfach so“. :-) Was die schöne Umgebung betrifft, so sorgt die eher indirekt dafür, dass es mir weniger gut geht. Mindestens körperlich. Ist aber alles hausgemacht…

  2. TD 22. April 2013 um 20:51 #

    Tut mir leid, dass es dir gerade nicht so gut geht – aber deine Fotos sind wirklich wieder klasse! ich stelle mir vor, wie du bei dieser Touri-Info-Station sitzt, das Lappi auf den Knien….davon hätte ich gerne ein Bild gesehen. Gute Besserung!!…auch von Cora, die morgen Abend das erste mal in die HUSCHU muss ;-)

    • fiirvogu 23. April 2013 um 19:58 #

      Es geht mir ja nicht richtig nicht gut. Bin halt nur müde von den Medis. Und jetzt noch kaputt vom Fahrradfahren. Aber da bin ich ja selber Schuld. :-( Danke für das Kompliment zu den Bildern. Die haben mir dieses mal auch richtig gut gefallen. Bin am überlegen, ob ich ein paar davon mal auf Alu-Dibond-Platten aufziehe. Mal schauen…
      Was das mit der Touri-Info-Station betrifft, so muss das schon recht merkwürdig anmuten, denke ich. Bin auf jeden Fall schon darauf angesprochen worden. Aber was soll’s… Hatte Cora Spass an der HuSchu?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: